Orangenaktion

Orangenaktion
Orangenaktion

Jedes Jahr am Samstag vor dem 1. Advent veranstaltet das Evangelische Jugendwerk Esslingen zusammen mit den Ortsvereinen eine Spendenaktion zugunsten eines sozialen Hilfsprojekts, bei der symbolisch für jeden gespendeten Euro eine Orange als Dankeschön an den/die SpenderIn verschenkt wird. Traditionell nimmt der CVJM Sulzgries e.V. mit seinen Jungscharen an der Orangenaktion teil und bietet dabei mehr als den klassischen Aktionsverkuaf am Samstagvormittag.

Ablauf der Orangenaktion in Sulzgries

Orangenaktion
Orangenaktion

Bereits am Vorabend zur Orangenaktion bietet der CVJM Sulzgries e.V. ein buntes Programm und eine Übernachtung in den Jugendräumen (Pfarrstraße 9) für alle schon aktiven Jungscharkinder und all diejenigen an, die einmal in die Jungscharen reinschnuppern wollen. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen von 6 bis 12 Jahren und ist kostenlos.

Samstag vormittags verteilen sich die Jungscharkinder anschließend an die einzelnen Verkaufsstände im Gemeindegebiet von RSKN um möglichst viele der süßen orangenen Früchte an den Mann bzw. die Frau zu bringen und so eine möglichst hohe Spendensumme für das jährlich wechselnde Sozialprojekt zu erzielen.

Die Orangenstände in RSKN befinden sich Samstag vormittags meist an folgenden Standorten:

  • Zentrum Sulzgries, Sulzgries
  • Getränkecenter Bayha, Sulzgries
  • Metzgerei Rehklau, Rüdern

Alle wichtigen Daten zur Orangenaktion, sowie der Flyer zur nächsten Aktion werden im Bereich "Nachrichten" auf dieser Website so früh wie möglich zur Verfügung gestellt.

Der Termin der Orangenaktion im aktuellen Jahr ist jeweils den Vereinsterminen zu entnehmen.

Historie der Orangenaktion in Esslingen

Orangenaktion
Orangenaktion

Auf Initiative des Jungscharbeirats im eje Esslingen führten die Jungscharen 1975 zum ersten Mal eine Orangenverkauf zugunsten der CVJM Bruderschaftsarbeit Kaduna/ Nigeria durch. Die Orangen wurden für 1 DM pro Stück in den verschiedenen Esslinger Stadtteilen und im Kirchenbezirk verkauft.

Seit 1982 wurde die Orangenaktion, bei der am Samstag vor dem 1. Advent Orangen für einen guten Zweck verkauft werden, jährlich in enger Kooperation zwischen dem CVJM Esslingen und dem eje bis heute durchgeführt.

Die Aktion entwickelte sich über die vielen Jahre weiter, so dass mittlerweile jeder Ort durch eine Kinder-, Jungschar- oder Jugendgruppen am Verkauf beteiligt ist. In den letzten Jahren wurden über 25.000 Orangen verkauft. Spendenwert einer Orange beläuft sich inzwischen auf 1 Euro.