CVJM Sulzgries e.V. > Über uns > Räumlichkeiten

Räumlichkeiten

Der CVJM Sulzgries verfügt über sehr gute räumliche Möglichkeiten für die Jugendarbeit. Es gibt eigene Jugendräume im Gemeindezentrum in Sulzgries, eine Hütte oberhalb von Krummenacker mit Wiese und Grillplatz, außerdem verwalten wir den Ailenbergturm, genannt "Schlurger".

Jugendräume

Jugendräume

Die Jugendräume sind nicht nur im Zentrum von Sulzgries gelegen, sondern sind auch das Zentrum der Jugendarbeit des CVJM Sulzgries e.V.

Unweit des evangelischen Gemeindehauses finden in den Jugendräumen des CVJM Sulzgries e.V. in der Pfarrstraße 9 fast alle Gruppenstunden des Vereins statt.

Die in verschieden unterschiedlich große Einzelräume untergliederten Jugendräume bieten hierbei gute Voraussetzungen für die verschiedensten Aktivitäten in den Gruppenstunden:

  • ein großer Aufenthaltsraum (Jungscharraum) bietet Platz für inhaltliche Gedanken im Stuhlkreis, aber auch kleinere Gruppenspiele
  • eine kleine Werkstatt bietet die Möglichkeit für alle Art von Basteleien
  • in einer Küche mit Kochfeld und Backofen können kleinere Leckereien hergestellt werden
  • ein Billiard-Raum mit entsprechendem Tisch bietet die Möglichkeit für Gespräche bei einer lockeren Runde am Queue
  • ein kleiner Mehrzweckraum lädt mit einer Tischtennisplatte zum Spiel ein, bietet aber auch die Möglichkeit für die Gestaltung ruhiger Andachten in kleinem Kreis
  • und zuletzt ermöglicht ein Mitarbeiterraum den JugendmitarbeiterInnen des Vereins die Möglichkeit für die Planung der neuen Gruppenstunden

Finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung zu den Jugendräumen

Bregelhütte

Bregelhütte

Die Bregelhütte des CVJM Sulzgries e.V. ist gerade in den Sommermonaten eines der beliebten Ziele des Vereins.

Oberhalb des Ortsteils Krummenacker, kurz vor der weithin sichtbaren Katharinenlinde gelegen, befindet sich die Bregelhütte. Am Waldrand gelegen bietet das äußerlich rustikal wirkende kleine Holzhaus doch gute Bedingungen für die Jugendarbeit.

Eine kleine Wiese vor der Hütte lädt nicht nur zu Bewegungsspielen ein, sondern beinhaltet auch eine Grillstelle, welche gerade zu Schuljahresende gern gesehener Treffpunkt der Jungschargruppen oder auch Kindergartengruppen ist.

Mit einem neu installierten Holzofen ausgestattet bietet die Hütte auch in den Wintermonaten eine gemütliche Atmosphäre.

Das Bregelgelände des CVJM Sulzgries e.V. ist deshalb auch zu Recht Ort für die unterschiedlichsten Veranstaltungen des Vereins wie das jährliche Bregelfest, die tradintionelle Waldweihnacht für Familien und auch mehrmals der "Südkurve Bregel" - eines Fußball Public-Viewing-Events.

Eine Vermietung der Bregelhütte für private Feste erfolgt derzeit nur an Vereinsmitglieder (> 2 Jahre Mitgliedschaft) und Mitarbeiter, sowie Schulklassen und Kindergartengruppen.

Finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung zur Bregelhütte

Ailenbergturm (Schlurger)

Ailenbergturm

Der Ailenbergturm oder auch Schlurger bzw. Melac-Turm genannt ist die Dritte, aber zugleich auch unbekannteste Räumlichkeit des CVJM Sulzgries e.V..

Obwohl der Turm weithin sichtbar über dem Neckartal zwischen Weinbergen thront und deshalb auch einen einmaligen Blick über das Tal bietet, wird er doch nur sehr selten mit dem CVJM Sulzgries e.V. in Verbindung gebracht.

Im Turm an sich gelangt man über einen kleinen Treppenaufgang im steinernen Fuß des Turms in einen runden Aufenthaltsraum, welcher an einem runden Tisch Platz für ca. 15 Personen bietet und gerade in den Wintermonaten bei Kerzenschein eine einmalige Atmosphäre birgt.

Der Ailenbergturm befindet sich zwar im Eigentum des Stadt Esslingen, wurde dem CVJM Sulzgries e.V. jedoch im Jahre 1966 zur Nutzung überlasssen.

Finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung zum Ailenbergturm (Schlurger)