Ziele

Ziele

Liebe Verantwortliche im CVJM Sulzgries,

Kinder und Jugendliche profitieren vielfach von christlicher Jugendarbeit im CVJM: Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, im Team zu arbeiten, sie reifen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, können ihre eigenen Potenziale und Begabungen entfalten. Im CVJM erfahren sie, dass sie wertvoll und geliebt sind unabhängig ihrer eigenen erbrachten Leistung. Und darüber hinaus ist es ihnen möglich, Jesus Christus als Grundpfeiler ihres eigenen Lebens kennenlernen.

In aller weltweiten CVJM-Arbeit ist und bleibt die Arbeit im Ortsverein unverzichtbar. Sie ist das Herzstück der CVJM-Bewegung. Hierfür braucht es auch immer wieder erneuerte Satzungen. Gesunde Vereins-strukturen helfen, dem Grundauftrag aller CVJMs gerecht zu werden, wie er in der Pariser Basis formuliert ist, nämlich, „das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten.“

Die CVJM-Arbeit hat auch den Auftrag, sich in einer rasant verändernden Gesellschaft für die Belange von Kinder und Jugendlichen einzusetzen. Außer-schulische Jugendbildung ist von unschätzbarem Wert für unsere Gesellschaft. Es kostet Mut und fordert Leidenschaft, sich hierfür stark zu machen.

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen, die sich im CVJM Sulzgries e.V. engagieren – gestern, heute und morgen.

Hansjörg Kopp

Bezirksjugendpfarrer Esslingen, designierter Generalsekretär des CVJM Deutschland e.V.
Im Januar 2017

Leitbild

Leitbild

Was ist christliche Jugendarbeit?
Wie sieht unsere Jugendarbeit aus?
Wo sehen wir unsere geistliche Heimat?

Lesen Sie hier mehr zu unserem Leitbild

Satzung

Satzung

Welcher Rahmen formt den CVJM Sulzgries?
Was ist Vereinszweck?
Wie spielen die Gremien ineinander?

Lesen Sie hier mehr zu unserer Vereinssatzung